„Jeder sollte zu seinem Chef Nein sagen können“ (Leipziger Volkszeitung)

Zum ersten Mal tritt bei den Leipziger Kommunalwahlen im Mai eine „Initiative für Grundeinkommen“ an. Ihr ist es gelungen, drei Kandidaten auf die Wahlliste für den Stadtrat zu platzieren. Sie will, dass Leipzig wieder preiswerter wird.

Online-Beitrag der Leipziger Volkszeitung