Neue Partei für Grundeinkommen (Welt.de)

Eine neue Partei will bei der nächsten Bundestagswahl im Herbst 2017 für die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens werben. Die Gründungsversammlung ist am Sonntag im Münchner Eine-Welt-Haus anberaumt, wie Initiator Arnold Schiller mitteilte. Das „Bündnis Grundeinkommen“ (BGE) wolle sich auf dieses Thema konzentrieren, ohne schon auf ein bestimmtes Umsetzungskonzept festgelegt zu sein.

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_politik/article158241450/Politik-Kompakt.html


"Der nächste Schritt zum Grundeinkommen?" auf politecho.de

http://politecho.de/der-naechste-schritt-zum-grundeinkommen/


“Grundeinkommen wählbar machen – Grundeinkommen auf den Wahlzettel”… von Sascha Liebermann

http://blog.freiheitstattvollbeschaeftigung.de/2016/09/08/grundeinkommen-waehlbar-machen-grundeinkommen-auf-den-wahlzettel/