Landtagswahl Thüringen (MDR)

Der Landeswahlausschuss hat alle 18 fristgerecht eingereichten Listen von Parteien für die Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober zugelassen. Bei der öffentlichen Sitzung am Freitag wurden 399 Listen-Bewerber bestätigt. 113 davon sind Frauen.

Zehn Bewerber wurden nicht zugelassen, weil Unterlagen fehlten. Betroffen sind AfD und FDP mit jeweils drei Bewerbern, zwei Bewerber von „Die Partei“ und je einer bei SPD und beim Bündnis Grundeinkommen.

https://www.mdr.de/thueringen/wahlen-politik/parteien-zur-landtagswahl-100.html